Wohnbau Rosenauerstrasse

Wohnbau Rosenauerstrasse

Wohnbau Rosenauerstrasse

Wohnbau Rosenauerstrasse

Jahr2008
KundeSwietelsky Baug.m.b.H.
Grösse1481,5 m²
OrtLinz
KostenEUR 2,95 Mio.
Beschreibungfreifinanzierter Wohnbau; 17 Wohnungen und 1 Mietbüro
ppag_wohnbau_rosenauerstrasse_outline

>>View Project
roland krauss

alle Fotos bei Roland Krauss

Identität durch Individualität

Das Wohnhaus Rosenauerstraße bewältigt den Übergang von dichter Zentrumsbebauung zu aufgelockerter Villenbebauung innerhalb eines Gebäudes, beide Qualitäten schwingen im inneren Programm und in der äußeren Kontur gleichermaßen mit. 17 sehr unterschiedliche, multiorientierte Wohnungen von 37 bis 147 m2 verbinden sich zu einer sensiblen, in die Struktur der Stadt modellierten Stadtvilla. Garconnieren, durch- und über-Eck-orientierte Geschosswohnungen, Wohnungen mit Höhenversatz und Variationen von zweigeschossigen Wohnungen haben anhand erdachter Protagonisten ihren Charakter entwickelt. Verschieden große und orientierte Verglasungen und private Freiräume von Garten über Loggia und Terrasse bis zum Balkon setzen die individualisierten Grundrisse nach außen fort. Eigentlich aus zwei Adressen bestehend, bildet die Erschließung innerhalb des Hauses einen freiwilligen Kurzschluss, der im Freiraum seine Entsprechung findet. Auf den Entwurf wurde vom Gestaltungsbeirat mit einer Aufzonung reagiert.

ppag_rosenauerstrasse_foto-1
ppag_rosenauerstrasse_foto-2
ppag_rosenauerstrasse_foto-5
roland krauss
ppag_wohnbau_rosenauerstrasse_floorplans
ppag_wohnbau_rosenauerstrasse_sideviews